Weihnachtliches Charity Kochen

Freitag, 16 Dezember, 2016

 

Nienburg. Am 16. 12. 2016 kochte Burkhard Balz gemeinsam mit Bedürftigen in der Tagesstätte „Neue Burg“ in Nienburg ein Weihnachtsmenü. Die Vorweihnachtszeit ist eine besondere. Gemeinsames beisammensein und Geborgenheit spielen in diesen Tagen eine wichtige Rolle. Aus diesem Grund nahm es sich Burkhard Balz zum Anlass, ein Weihnachtsmenü mit Bedürftigen in der ambulanten Pflege „Neue Burg“ zu bereiten. Unterstützend half der dortige Koch Björn Penno mit, Wildgulasch und weitere Köstlichkeiten zuzubereiten. 

Die „Neue Burg“ in Nienburg bietet ambulant betreutes Wohnen, mit dem Schwerpunkt auf Ambulanter Psychatrischer Pflege (APP), an. Ziel ist es, den Bewohnern und Bewohnerinnen einen eigenen, individuellen Tagesrhythmus zu bieten, indem sie in Wohngruppen, bestehend aus 15 Personen, leben. 

Die Hauptziele der Tagesstätte beziehen sich auf die Stabilisierung und Förderung sozialer Kompetenzen und neuer Lebensperspektiven von Menschen mit psychischen Erkrankungen sowie Menschen mit sekundärer Suchtproblematik. Die Tagesstätte können alle Menschen nutzen, bei denen eine entsprechende Diagnose festgestellt wurde. /th