Symposium zum Weltspartag 2017

Donnerstag, 26 Oktober, 2017

„Sparen und das Ende der Nullzinspolitik.“ Darüber diskutierte Burkhard Balz gemeinsam mit Prof. Dr. Hans-Peter Burghof, Prof. Dr. Gustav Horn, Edith Sitzmann (Finanzministerin Baden-Württemberg) und Dr. Roman Glaser (Präsident des Baden-Württembergischen Genossenschaftsverbandes) beim Symposium zum Weltspartag 2017, zu dem die Sparkassen sowie Volksbanken und Raiffeisenbanken in Baden-Württemberg geladen haben.