Europatag an der BBS Stadthagen

Montag, 15 Mai, 2017

Stadthagen. Am 15. Mai 2017 war Europatag an der BBS Stadthagen. Alle zwei Jahre veranstaltet die berufsbildende Schule unter der Leitung von Sandra Kühnast den Europatag. Die Schülerinnen und Schüler stellten die Kulturen und Mitgliedsstaaten der Europäischen Union vor und legten ihre Ansichten von der EU dar.

Der heimische Europaabgeordnete Burkhard Balz stellte sich innerhalb einer Schülerfragestunde Rede und Antwort. Inhalt waren europapolitische Themen rund um künftige Wahlen, das Verhältnis zwischen den Mitgliedsstaaten und der Arbeit als Europaabgeordneter. Ein Thema war für die Schülerinnen und Schüler besonders wichtig: Wie ist es möglich die Begeisterung und Befürwortung von Europa auch den Kritikern beizubringen? Darauf hatte Burkhard Balz eine einfachte Antwort: "Wichtig ist, zu erklären wofür Europa steht und den Menschen die Ängste zu nehmen, indem ihnen Europa noch genauer erklärt werden muss."

Nach der Fragestunde wurden noch 17 Schülerinnen und Schülern die Europapässe ausgehändigt, die in dem letzten Jahr ein Praktikum im EU-Ausland absolviert haben.